Weitere Leserbriefe
"Lügen nicht verdient"

Johann Georg Glossner, Stadtrat, Neumarkt, 12.5.2016

"Halbe Weltreise zu Fuß"

Martin Jahreiß, Neumarkt, 3.3.2016

"Uninteressante Innenstadt"

Ralph Schörner, Neumarkt, 3.3.2016

"Kampf ist angesagt"

Ralf Schörner, Neumarkt, 1.2.2016

"Nicht fair"

Ludwig Eisenreich, Erster Bürgermeister Berching, 25.1.2016

Neue Asphaltmischanlage

Josef Mayer, Berching, 22.1.2016

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 ... Ende

Leserbriefe

Anzeige erstattet

Zum Bericht "Rind erschossen", neumarktonline vom 16.11.2014

Herzlichen Dank für den korrekten Bericht vom Unfall in der frühen Sonntagnacht.

Ich würde gerne als Eigentümer des Rindes noch etwas ergänzen:
  1. Meine Hochachtung und grosses Bedauern gilt dem Fahrer des Unfallfahrzeuges der verhindern konnte daß Schlimmeres passiert ist. Entweder er fuhr so langsam, daß nichts Grösseres passiert ist oder aber seine Reaktion war genau richtig.:Vermutlich stark bremsen und geradeaus weiterfahren. 500kg Rind sind kein kleiner Unfallgegner.
  2. Ich erstatte Strafanzeige gegen unbekannt wegen schwerer Strassenverkehrsgefährdung, der Pferch wurde nämlich mindestens an zwei Stellen geöffnet. Es gibt nämlich kein Rind das einen Weidezaun aufknoten kann.
  3. Ausserdem stelle ich 500.--Euro Belohnung dem zur Verfügung der am Samstag zwischen 12.00Uhr und Sonntag 0.00 verdächtige Personen am Pferch der Tiere neben der Staatsstrasse Pollanten Sulzkirchen auf Höhe Lagerplatz des Kreisbauhofes gesehen hat und diese dann überführt werden können.
Hoffen wir daß dieser Verrückte gefasst wird.

Johann Georg Glossner, Neumarkt, 17.11.2014
Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang