Christlich Soziale Union

„Optimismus und Zuversicht“

NEUMARKT. Mit Optimismus, Zuversicht und mit einer Fülle an Themen starteten die CSU-Fraktion und die Vorstandschaften der CSU Postbauer-Heng und Pavelsbach mit ihrer Neujahrsklausur in das neue Jahr.

Man erwarte ein spannendes Jahr, das seinen Höhepunkt mit den Europawahlen am 26. Mai haben wird, hieß es.

Die Kommunalwahlen finden zwar erst im März 2020 statt, aber man sollte rechtzeitig mit den Planungen beginnen, sagte Bürgermeister und CSU-Vorsitzender Horst Kratzer. Der Fokus liege dabei bei der jungen Generation, die im Rahmen der Aufstellung der Kandidatenliste mit eingebunden werden soll.


Auf der anstehenden Jahreshauptversammlung im März muß ein neuer Vorstand gewählt werden.

Am 16. März beginnt in Postbauer-Heng die „Fünfte Jahreszeit“ mit einem „Starkbierfest“ - das sei das Highlight des Jahres für den Ortsverband. Weitere Veranstaltungen sind die Ostermontagswanderung und die Radtour durch die Gemeinde am 3. Oktober.

Markus Frank von der Jungen Union schlug als weitere Veranstaltung eine Podiumsdiskussion im Laufe des Jahres vor, in der es um die Zukunft der Marktgemeinde gehen soll.
14.01.19

Erlös gespendet


Vertreter von CSU und die Frauenunion Postbauer-Heng überreichten die Spende
Bild: Distler
NEUMARKT. Die CSU und die Frauenunion Postbauer-Heng spendeten insgesamt 800 Euro aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes an ein soziales Projekt.

Gemeinsam mit Christine Purbach, Vorsitzende der Frauenunion Postbauer-Heng, überbrachte Ortsvorsitzender und Bürgermeister Horst Kratzer die beiden Spendenchecks an Florian Distler in seiner Wohnung in Pölling.


Seit seinem ersten Lebensjahr ist Distler an einer nicht heilbaren, fortschreitenden Muskelkrankheit erkrankt und seither an einen Elektrorollstuhl gebunden. Er braucht dringend ein neues Auto und die CSU will mit dieser Spende einen kleinen Beitrag dazu leisten, hieß es.
05.01.19

Politiker zu Besuch


Albert Deß und Heidi Rackl besuchten ein Seniorenheim in Woffenbach
Foto:Rackl
NEUMARKT. Zusammen mit einem "Christkind" nahm Bezirksrätin Heidi Rackl an der Weihnachtsfeier für die Bewohner des Seniorenheimes Woffenbach teil.

Nach dem Prolog des Christkinds wurden kleine Geschenke verteilt.


Heidi Rackl überreichte einen Betrag in Höhe von 300 Euro und sang mit den Bewohnern gemeinsam Weihnachtslieder.

Umrahmt wurde die Feier von der Singenthaler Musi. Europaabgeordneter Albert Deß beschenkte die Bewohner mit Lebkuchen.
23.12.18


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang