Christlich Soziale Union

Kratzer will weitermachen

NEUMARKT. Fast reihenweise wollen Bürgermeister im Landkreis bei den Kommunalwahlen nicht mehr antreten. In Postbauer-Heng bewirbt sich aber Horst Kratzer erneut.

Nachdem in letzter Zeit einige amtierende Bürgermeister erklärt haben, dass sie 2020 nicht mehr kandidieren wollen - wie Alois Scherer (CSU) in Deining, Carolin Braun (SPD) in Dietfurt oder Helmut Himmler (SPD) in Berg - und nun zuletzt die Nachricht von Berngaus Bürgermeister Wolfgang Wild (CSU) viele Menschen überrascht habe, hätten sich zahlreiche Bürger aus Postbauer-Heng und darüber hinaus auch bei ihm gemeldet und nachgefragt, wie es denn in Postbauer-Heng aussehe, teilte Kratzer mit.

Und die Antwort sei ganz eindeutig: er wolle am 15. März 2020 für eine dritte Amtsperiode kandidieren und die Partei habe auch schon eine eindeutige Zustimmung signalisiert.

Die offizielle Nominierung der Kandidaten für Marktgemeinderat und Bürgermeister wird aber erst in der ersten Dezemberwoche stattfinden.
06.10.19

Dietfurterin ist neue JU-Bezirks-Vize


Die neue Bezirksvorsitzende Stefanie Dippl, die neue Stellvertreterin Alexandra Hickl und MdEP Christian Doleschal (v.l.)
Foto: Lucas Weigl
NEUMARKT. Alexandra Hickl aus dem Landkreis Neumarkt wurde mit 97,82 Prozent der Stimmen zur neuen stellvertretenden Bezirksvorsitzenden der Jungen Union Oberpfalz gewählt.

Delegierte aus der ganzen Oberpfalz trafen sich im Amberger Ring-Theater zu einer außerordentlichen Bezirksversammlung. Nachdem der neue Europaabgeordnete Christian Doleschal Ende August in Freystadt an die Spitze der Jungen Union in Bayern gewählt und der Landesausschuss neu besetzt wurde, waren die Neuwahlen im JU Bezirksverband notwendig geworden.


Stefanie Dippl aus Pressath (Landkreis Neustadt) wurde mit 95,8 Prozent der Delegierten zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Alexandra Hickl erhielt sogar noch mehr Stimmen bei der Wahl zur Stellvertreterin. Der mit 4300 Mitgliedern zweitgrößte Bezirksverband der JU Bayern wird damit erstmals von einer Frau geführt.

Die 26jährige Alexandra Hickl konnte die ersten politischen Erfahrungen in der JU Parsberg und im JU Kreisverband Neumarkt sammeln.

Mit ihr stellt der JU-Kreisverband Neumarkt mit dem bereits gewählten Sebastian Koller aus Parsberg als Schatzmeister zwei Mitglieder im engeren Vorstand der Oberpfälzer JU.
04.10.19

Himmler hört auf

NEUMARKT. Neben Deining und Dietfurt wird es nach der nächsten Kommunalwahl auch in der Gemeinde Berg einen neuen Bürgermeister geben.

Nach Alois Scherer (CSU) in Deining und Carolin Braun (SPD) in Dietfurt hat nun auch der Berger Bürgermeister Helmut Himmler (SPD) bekanntgegeben, daß er nach 24jähriger Dienstzeit bei den Wahlen nicht mehr als Bürgermeister-Kandidat antreten will.


Himmler informierte in einer gemeinsamen Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion und des Vorstands seine Kollegen. Das Gemeindeoberhaupt erklärte, dass für ihn seit Jahren klar sei, nach 30 Jahren Kommunalpolitik – davon 24 Jahre als Bürgermeister - in Berg im Frühjahr 2020 den Stab weiterzureichen.

Mit dem Bürgermeister erklärten die Fraktionsmitglieder Anita Vogel, Lisa Kienlein, Erna Späth, Georg Späth, Josef Geitner sowie Hannes Stepper, bei der anstehenden Kommunalwahl im März 2020 ebenso auf eine erneute Kandidatur zu verzichten. Die SPD ist die stärkste Fraktion im Berger Gemeinderat. Von ihr wird aber nur Norbert Nießlbeck wieder kandidieren.
25.09.19


Anfang ... 2 - 3 - [4] - 5 - 6 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang