Agentur für Arbeit Neumarkt

(Kostenlose Stellenangebote und Stellengesuche finden Sie hier)

1,7 Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt blieb auch im Juni bei 1,7 Prozent - wie schon im Vormonat und im Juni 2015.

Im Juni waren im Landkreis 1285 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind zwölf Personen oder 0,9 Prozent weniger als im Vormonat, aber 18 Personen oder 1,4 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Trotzdem blieb die Quote mit 1,7 Prozent gleich.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im Juni 270 Arbeitsstellen gemeldet - 31 Angebote oder 10,3 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Im Arbeitsamts-Bezirk Regensburg – mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – waren im Juni 7.824 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote beträgt hier aktuell 2,3 Prozent und liegt damit 0,2 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,1 unter dem Juni des letzten Jahres.

Freie Stellen seien zusehends schwieriger zu besetzen, sagte ein Sprecherin des Arbeitsamtes. Es fehle oft an geeigneten Fachkräften.
30.06.16

1,7 Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Weiterhin glänzende Zahlen vorgelegt: die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt ist im Mai von 1,9 auf 1,7 Prozent gesunken.

Im Mai waren im Landkreis 1297 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 104 Menschen oder 7,4 Prozent weniger als im Vormonat und 34 Personen oder 2,6 Prozent weniger als vor einem Jahr.


Mit 1,7 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte unter den April-Zahlen und um 0,1 Prozentpunkte niedriger als im Mai vergangenen Jahres.

Die Neumarkter Arbeitgeber haben im Mai 296 Arbeitsstellen gemeldet. Der Bestand umfasst aktuell 907 offene Stellen. Das sind 239 Vakanzen oder 35,8 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Im Arbeitsamts-Gesamtbezirk Regensburg – mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – warneim Mait 8.205 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 591 Personen oder 6,7 Prozent weniger als im Vormonat, jedoch 19 oder 0,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 2,5 Prozent und liegt damit 0,2 Prozentpunkte unter Vormonat und exakt auf dem Prozentwert des Mai letzten Jahres.

„Wie erwartet hat sich durch die Frühjahrsbelebung die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat nochmals verringert. In diesem Monat bewegen wir uns nahe der Grenze von 8.200 Arbeitslosen und damit an den sehr guten Werten des Vorjahres“, sagte eine Sprecherin des Arbeitsamtes.
31.05.16

1,9 Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt ist im April wieder deutlich gesunken: nur mehr 1,9 Prozent sind derzeit ohne Job.

Im April waren genau 1401 Männer und Frauen im Landkreis arbeitslos. Das sind 381 Personen oder 21,4 Prozent weniger als vor einem Monat und 39 oder 2,7 Prozent weniger als im April letzten Jahres.

Die Arbeitslosenquote liegt mit aktuell 1,9 Prozent um 0,5 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,1 unter dem April vor einem Jahr.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im April 240 Arbeitsstellen gemeldet - 163 Ausschreibungen oder 40,4 Prozent weniger als im Vormonat und 55 oder 18,6 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Im Arbeitsamt-Gesamtbezirk Regensburg –mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – waren im April 8.796 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 1.060 Personen oder 10,8 Prozent weniger als im Vormonat und 37 oder 0,4 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt hier aktuell 2,7 Prozent und liegt damit 0,3 Prozentpunkte unter Vormonat und exakt auf dem Wert des April letzten Jahres.
28.04.16

2,4 Prozent ohne Job

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis ist im März deutlich auf 2,4 Prozent gesunken und liegt auch unter dem März-Wert des Vorjahres.

Im Landkreis Neumarkt sind derzeit 1782 Männer und Frauen arbeitslos - 297 Personen oder 14,3 Prozent weniger als im Vormonat und 56 Personen oder 3,0 Prozent weniger als vor einem Jahr. Mit 2,4 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,4 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,1 Prozentpunkte niedriger als im März vergangenen Jahres, teilte am Donnerstag das Arbeitsamt mit.

Die Neumarkter Arbeitgeber haben im März 403 Arbeitsstellen gemeldet - 173 Angebote oder 75,2 Prozent mehr als vor einem Jahr.


Im Gesamtbezirk Regensburg – mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – waren im März 9856 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 801 Personen oder 7,5 Prozent weniger als im Vormonat und 389 oder 3,8 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt hier 3,0 Prozent und liegt damit 0,2 Prozentpunkte unter Vormonat und 0,2 niedriger als im März letzten Jahres.

„Wir haben deutlich weniger Arbeitslose als im Vormonat und erfreulicherweise auch weniger als im März des Vorjahres", sagte dazu eine Sprecherin des Arbeitsamtes. Zum einen verdanke man diese Entwicklung der milden Witterung, zum anderen kurbele die gute Auftragslage der Unternehmen weiterhin die Arbeitskräftenachfrage an.

Den Prognosen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zufolge dürfte die Arbeitslosigkeit auch im Jahresverlauf trotz Zuwanderung kaum steigen, da die starke Binnennachfrage für ein moderates Wirtschaftswachstum sorgen wird, hieß es.
31.03.16


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang