Pleite wegen 5 Millionen ?

NEUMARKT. Das von den Banken erzwungene Gerichtsverfahren entscheidet über Pfleiderers Zukunft - dabei geht es um vergleichweise wenig Geld.

Wie neumarktonline am Donnerstag letzter Woche berichtete (Bericht hier), ließen Banken und Hedgefonds einen bereits geschlossenen Vergleich mit Anleihegläubigern wieder platzen, der deren Klagen vor dem Frankfurter Oberlandesgericht gegen die Freigabe der Anleihesanierung verhindert hätte. Die Banken wollen dagegen eine Gerichtsentscheidung.

Jetzt berichtet die Financial Times Deutschland , daß es sich bei dem Vergleich um eine Summe von weniger als fünf Millionen Euro handelt - ein geradezu lächerlicher Betrag angesichts der auf 1,3 Milliarden Euro geschätzten Schulden des Neumarkter Unternehmens.

Der Vergleich mit den etwa 25 Anleihegläubigern hätte vermutlich dazu geführt, daß der Weg für den Sanierungsplan weitgehend frei gewesen wäre. Der Konzern sollte dabei um rund 700 Millionen Euro entschuldet werden.

Jetzt hängt alles vom Urteil in zweiter Instanz in Frankfurt ab - und die Banken haben ihre Finanzierung nur bis Ende Juni zugesagt, hieß es.
19.03.12
Neumarkt: Pleite wegen 5 Millionen ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang