Jubel und lange Gesichter


Kurz zuvor hatte "neumarktonline" das erste Teilergebnis veröffentlicht: OB Thomas Thumann mit Gattin vor jubelnden Anhängern

NEUMARKT. Jubel bei den Anhängern des amtierenden Oberbürgermeister, lange Gesichter bei CSU und FLitZ gab es am Sonntagabend.

Der Sieg von Thomas Thumann war zwar erwartet worden, von über 68 Prozent hatten aber wohl auch die treuesten Unterstützer nicht zu träumen gewagt. Vor sechs Jahren hatte Thomas Thumann mit damals sensationellen 53,6 Prozent der CSU den Chefsessel im Rathaus abgenommen.

Schockstarre bei vielen Vertretern der CSU, deren Kandidat Werner Thumann nur von 21,5 Prozent der Neumarkter gewählt wurde. Vor sechs Jahren entfielen auf Arnold Graf noch 32,6 Prozent.

SPD-Kandidatin Gertrud Heßlinger konnte mit 6,19 Prozent das SPD-Ergebnis von vor sechs Jahren (4,55 Prozent) deutlich verbessern.

Ins Nichts (3,64 Prozent) stürzte FLitz-Kandidat Johann Gloßner, der vor sechs Jahren noch 8,44 Prozent geholt hatte.

Ausführlicher Bericht folgt. (Bericht hier)
25.09.11
Neumarkt:  Jubel und lange Gesichter
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang