"Tausender winken"

NEUMARKT. Von FLitZ geäußerte massive Bestechungsvorwürfe sorgten in der Stadtratssitzung am Donnerstagabend für Empörung.

Nach den Entscheidungen zum Bürgerbegehren - die überwältigende Mehrheit der Stadträte sprach sich für ein gleichzeitiges Ratsbegehren aus (wir berichteten) - lagen bei FLitZ-Stadtrat Hans-Jürgen Madeisky die Nerven blank: "Der Bögl winkt mit den Tausendern" rief er in die Runde und erntete dabei von den anderen Stadträte helle Empörung.

Schon zuvor hatte er die nicht nach seinen Wünschen verlaufene Abstimmung halblaut mit Kommentaren wie "Vielleicht hängt es mit den Spenden zusammen" kommentiert.

Nach der demokratischen Entscheidung (gegen drei Stimmen, darunter seine) verkündete Madeisky laut den "Tod der Demokratie" und klatschte höhnisch Beifall.
29.07.11
Neumarkt: "Tausender winken"

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren