Frist-Verlängerung verweigert

NEUMARKT. Der Bürgerentscheid muß wohl vor der OB-Wahl durchgeführt werden. Die Bürgerinitiative stemmt sich gegen eine spätere Entscheidung.

Wie ausführlich berichtet hatte sich das Innenministerium gegen einen gemeinsamem Wahltermin für Bürgerentscheid und OB-Wahl ausgesprochen. Nun lag es daran, ob die Initiatoren des Bürgerentscheids einer Verlängerung der Drei-Monats-Frist zustimmen, so daß der Bürgerentscheid nach der OB-Wahl durchgeführt wird.

Diese Zustimmung verweigert die Bürgerinitiative offenbar: Damit werden die Neumarkter innerhalb von einer Woche zweimal zur Urne gebeten. Die endgültige Entscheidung fällt am nächsten Donnerstag der Stadtrat.
24.07.11
Neumarkt: Frist-Verlängerung verweigert
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren