Fehlstart bei S-Bahn

NEUMARKT. Der S-Bahn-Start am Montag-Morgen ging offenbar gründlich in die Hosen: zwischen 6 und 8 Uhr herrschte mehr oder weniger Chaos.

Wer am ersten Werktags-Morgen mit der nagelneuen S-Bahn als Pendler nach Nürnberg wollte, hatte in vielen Fällen Pech gehabt: Mehrere Züge fielen offenbar ganz aus, andere hatten erhebliche Verspätungen und waren überfüllt. Etwa eine ganze Stunde lang kam am Morgen überhaupt kein Zug aus Richtung Nürnberg - der "20 Minuten-Takt" taugte nur mehr als bitterer Scherz unter den Pendlern, die nicht zur Arbeit kamen.

Gleichzeitig versuchten die Stadtwerke als Betreiber der Stadtbusse ihre Kundschaft mit Lebkuchen zu umwerben. Die Leckereien wurden zwar meist dankbar entgegengenommen - Kritik mußten sich die Mitarbeiter aber trotzdem anhören (siehe auch "Neumarkter Meinungen")

Aktualisierung: Ab etwa 8 Uhr läuft der Verkehr weitgehend planmäßig.

Aktualiserung II: Die Deutsche Bahn kündigte nach einer Anfrage von neumarktonline eine Stellungnahme am Nachmittag an. (Bericht hier)
13.12.10
Neumarkt: Fehlstart bei S-Bahn
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang