Scheck weitergereicht


Siegfried Wohlmann, Erwin März und Vorsitzender Hermann
Pfeifer von der Kreisverkehrswacht Neumarkt zusammen mit
Peter Guttenberger von der Firma Bögl (v.l.).
NEUMARKT. Die Baufirma Max Bögl reichte das Preisgeld für den gewonnen "Bayerischen Energiepreis" an die Neumarkter Verkehrswacht weiter.

Wie neumarktonline ausführlich berichtete, würdigte das Bayerische Wirtschaftsministerium kreative Ideen für intelligente Energienutzung bei der Firmengruppe Max Bögl mit einem Anerkennungspreis des "Bayerischen Energiepreises".

Das Sengenthaler Unternehmen will nun seinerseits innovative Projekte zur Senkung der Unfallzahlen im Landkreis unterstützen – und übergab den Scheck in Höhe von 1500 Euro an die Kreisverkehrswacht.

Die Verkehrswacht bemühe sich um mehr Verkehrssicherheit für Schulkinder, Radfahrer, Autofahrer und ältere Verkehrsteilnehmer und leiste jedes Jahr ihren Beitrag dazu, die Mobilität auf deutschen Straßen sicherer zu machen und die Zahl der Unfallopfer zu verringern.

Für Peter Guttenberger, Gesamtleiter Transport und Geräte bei Max Bögl, war dies Grund genug, die Arbeit der Neumarkter Verkehrswacht-Aktiven auch finanziell zu unterstützen.
11.11.10
Neumarkt: Scheck weitergereicht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang