Milch-Dusche für Karl

NEUMARKT. MdB Alois Karl wurde bei der Marien-Kirchweih in Trautmannshofen von einer Landwirtin mit Milch überschüttet - und revanchierte sich mit einer Watschn.

Vertreter des "Bundes Deutscher Milchviehhalter" hatten am Montag vor dem Kirchweih-Zelt für eine Milchquote demonstriert - und waren wegen der aktuellen Entscheidungen in Brüssel durchaus "geladen". Als die beiden CSU-Abgeordneten MdB Alois Karl und MdL Albert Füracker aus dem Zelt kamen, um mit den Milchbauern zu sprechen, soll es dann zum Eklat gekommen sein.

Eine 40jährige Bäuerin aus Dietkirchen schüttet den Inhalt einer halben Milchkanne über den Kopf von Alois Karl - der soll reflexartig mit ein oder zwei Ohrfeigen geantwortet haben, hieß es von Augenzeugen.

Nach dem Zwischenfall beruhigten sich die erhitzten Gemüter wieder. Polizisten nahmen die Personalien der Frau auf.

Auf Anfrage von neumarktonline räumte MdB Karl den Vorfall ein. "Auch wenn man im öffentlichen Leben steht, darf man sich nicht alles gefallen lassen", sagte Alois Karl in einem Telefongespräch mit unserer Zeitung.

Von seiner Seite aus ist der Zwischenfall übrigens erledigt. Er werde keinen Strafantrag stellen, wenn von der Gegenseite auch nichts kommt, sagte der Bundestagsabgeordnete.

(Aktualisierung hier)
14.09.09
Neumarkt: Milch-Dusche für Karl
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang