Sperrung bis Freitag

NEUMARKT. Die Totalsperre der Bahnstrecke Nürnberg-Regensburg bei Beratzhausen dauert vermutlich bis Freitag.

Wie von neumarktonline bereits am Morgen gemeldet, ist am Donnerstag gegen 5 Uhr zwischen Parsberg und Undorf ein Wagen eines Güterzuges entgleist. Der Unfall passierte im Bahnhofsbereich von Beratzhausen, teilte die Bahn inzwischen ergänzend mit.

Die Bahnstrecke Nürnberg-Regensburg ist deshalb im Abschnitt Parsberg-Undorf gesperrt. Es kommt zu erheblichen Behinderungen im Zugverkehr. Die Züge des Regionalverkehrs werden im betroffenen Abschnitt durch Busse ersetzt. Für die Fahrgäste verkehren derzeit zwischen Parsberg und Undorf zehn Busse. Der Fernverkehr wird größtenteils über Ingolstadt umgeleitet.

Die Streckensperrung wird voraussichtlich bis Freitag andauern, hieß es. Die Entgleisungsursache werde derzeit ermittelt.

Nach Angaben der Bahn sprang ein Wagen des mit Getreide beladenen Güterzugs bei der Durchfahrt im Bahnhof Beratzhausen aus dem Gleis und beschädigte die Infrastruktur.

Für die Bergung des Wagens ist ein Spezialfahrzeug erforderlich. Anschließend werden die Schäden an der Infrastruktur repariert.

(Aktualisierung hier)
27.09.07
Neumarkt: Sperrung bis Freitag
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang