Entgleister Wagen geborgen

NEUMARKT. Der Zugverkehr auf der Strecke Nürnberg-Regensburg soll ab Freitagmorgen wieder planmäßig laufen.

Nach der Entgleisung eines Güterzugwagens am frühen Morgen (wir berichteten mehrmals) auf der Bahnstrecke Nürnberg-Regensburg dauern die Behinderungen im Zugverkehr noch bis in die Abendstunden an, teilte die Bahn mit. Der Regionalverkehr wird am Freitagmorgen zu Betriebsbeginn wieder planmäßig fahren. Bis dahin sind ersatzweise Busse im Einsatz.

Der entgleiste Wagen musste auf die Schienen zurückgesetzt und in Schrittgeschwindigkeit abgeschleppt werden, an der Infrastruktur sind umfangreiche Reparaturarbeiten erforderlich. Das Gleis 1 im Bahnhof Beratzhausen wurde auf über 300 Metern Länge beschädigt, so dass Schienen, Schotter und Schwellen erneuert werden müssen. Außerdem sind an einer für den Zugverkehr wichtigen Weiche und an einem Signal am Gleis 2 Reparaturarbeiten erforderlich.

Seit 15 Uhr sind die Gleise 2 und 3 in Beratzhausen wieder befahrbar, hieß es von der Bahn. Im Hinblick auf die Auswirkungen auf das gesamte Schienennetz wird vorrangig der Güterverkehr, der sich durch die Streckensperrung erheblich aufgestaut hat, wieder aufgenommen.
27.09.07
Neumarkt: Entgleister Wagen geborgen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang