Schnee war kein Problem

NEUMARKT. Der Wintereinbruch bescherte der Polizei im Landkreis Neumarkt kaum mehr Arbeit.

Ein paar Beulen und Kratzer im Autolack habe es in der Nacht und am Morgen wohl gegeben, sagte eine Polizeisprecher am Mittwoch. Doch erfahrungsgemäß werden die Bagatell-Unfälle der Polizei oft gar nicht gemeldet. Ernsthafte Unfälle mit Verletzten habe es jedenfalls im Landkreis nicht gegeben.

Auf der Autobahn kam es am Mittwoch-Vormittag zwischen Velburg und Neumarkt zu Staus wegen kleinerer Unfälle und eines querstehenden Lastzuges (wir berichteten).

Im Raum Parsberg wurden bereits am frühen Dienstag-Abend zwei Unfälle mit erheblichen Sachschäden gemeldet (wir berichteten). Doch auch hier wurde niemand verletzt.

Im Bereich Nürnberger Straße und Schulstraße in Postbauer-Heng rutschte in der Nacht zum Mittwoch zwischen Mitternacht und 2.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer auf schneeglatter Fahrbahn geradeaus in die Rundung eines Gartenzaunes. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro.

Hier bittet die Polizei um Hinweise auf den Unfall-Verursacher.
24.01.07
Neumarkt: Schnee war kein Problem
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang