38-Stunden-Woche bleibt vorerst

NEUMARKT. Bei Pfleiderer in Neumarkt gilt der Tarifvertrag über die 38-Stunden-Woche unverändert bis Ende 2008, hieß es am Dienstagabend.




Spanplatten-Produktion bei Pfleiderer
Das Unternehmen reagierte damit auf Meldungen zu einem Interview von Vorstands-Chef Hans Overdiek mit der Börsen-Zeitung, in dem Overdiek ankündigte, nach der Übernahme des schwedischen Wettbewerbers Pergo die Pfleiderer-Aktivitäten in Osteuropa auszubauen und die Arbeitzeit an den deutschen Standorten auf 40 Stunden zu erhöhen (wir berichteten am Morgen).

Betriebsrats-Chef Manfred Schmidt zeigte sich bei einem Telefonanruf von neumarktonline völlig überrascht und erklärte, daß man bis zum 31.12.2008 über einen Ergänzungstarifvertrag verfüge, der die Arbeitszeit bis zu diesem Zeitpunkt auf 38 Stunden wöchentlich festschreibe.

Den Arbeitnehmern war im Jahr 2005 eine Erhöhung der Arbeitszeit von 35 auf 38 Stunden ohne Lohnausgleich sowie ein zweijähriger Verzicht auf Lohnerhöhungen in den Jahren 2006 und 2007 gegen die Zusicherung von Bestandsschutz für die Produktionsstandorte abgetrotzt worden.

Änderungen bei der wöchentlichen Arbeitszeit könnten nach Schmidts Worten also nur die Zeit ab 1.1.2009 betreffen. Hier könne man durchaus über Änderungen der Arbeitszeiten sprechen, allerdings müsse klar sein, daß es keine Arbeitszeiterhöhung ohne Lohnausgleich mehr geben könne. Schmidt: "Jede Stunde muß vergütet werden!" (wir berichteten am Mittag).

Am Abend stellte die Pfleiderer-Pressesprecherin Gala Conrad in einer Presse-Mitteilung klar, daß der gültige Ergänzungstarifvertrag für alle Pfleiderer-"Alt-Standorte" natürlich verbindlich sei. Eine 40-Stunden-Woche gelte derzeit allerdings - wie bisher - am ostdeutschen Produktionsstandort Baruth, der mit Übernahme der Kunz-Holzwerkstoffgruppe im Dezember 2005 Teil des Pfleiderer Konzerns wurde und mit dem ein seit Jahresbeginn gültiger Haustarif geschlossen wurde.

Die Pfleiderer-Presse-Mitteilung im Wortlaut:
23.01.07
Neumarkt: 38-Stunden-Woche bleibt vorerst
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang