Sex-Überfall erfunden !

NEUMARKT. Zwei junge Mädchen haben einen Sex-Überfall erfunden, weil sie in der Nacht zum Montag zu spät vom Volksfest nach Hause kamen !

Die 14 und 16 Jahre alten Mädchen gingen in der Nacht zum Montag zur Neumarkter Polizei und meldeten eine "sexuelle Nötigung", der das 16jährige Mädchen zum Opfer gefallen sein soll. Ein Unbekannter habe die Jugendliche in einer Grünanlage in der Nähe des Volksfestplatzes überfallen. In Wirklichkeit war der Sex-Überfall frei erfunden: Die beiden Mädchen hatten nur eine Ausrede gesucht, weil sie zu spät vom Volksfest nach Hause kamen.

Wie die Regensburger Kripo am Montag auf Nachfrage von neumarktonline ausdrücklich feststellte, hat der jüngste Vorfall nichts mit dem "möglichen Sexualdelikt" eine Woche zuvor zu tun, an dem ebenfalls Kinder und Jugendliche beteiligt waren und zu dem die Polizei keine weiteren Angaben macht (wir berichteten).

Im jüngsten Fall am Sonntagabend hatten sich die beiden Mädchen offenbar keine Vorstellung gemacht, mit welchem Aufwand die Polizei Sexual-Delikte verfolgt.

Nach Auskunft der Polizei waren die Mädchen auf dem Neumarkter Volksfest und hatten es versäumt, rechtzeitig nach Hause zu kommen. Deshalb gingen sie zur Neumarkter Polizei und zeigten dort an, dass die Ältere der beiden in einer Grünanlage nahe des Volksfestplatzes von einem Unbekannten überfallen und sexuell genötigt worden sei.

Die Kriminalpolizei aus Regensburg rückte an und bei ersten Vernehmungen und der Besichtigung des angeblichen Tatortes räumten die beiden auch schnell ein, die Geschichte aus Angst erfunden zu haben. Sie hätten schon um 23 Uhr zuhause sein sollen und haben eine Erklärung für ihre Verspätung gebraucht.

Auf die beiden Mädchen kommt nun mit Sicherheit ein Verfahren wegen Vortäuschens einer Straftat zu und möglicherweise werden ihnen auch die polizeilichen Einsatzkosten in Rechnung gestellt.
21.08.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Sex-Überfall erfunden !</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren