Kein Verbrechen

NEUMARKT. Ein mögliches Sexual-Delikt am Rande des Neumarkter Volksfestes ist zum großen Teil aufgeklärt.

Ein Sprecher der Regensburger Kripo bestätigte auf Anfrage von neumarktonline, daß es einen "Vorfall" am Sonntagabend gegeben habe (wir berichteten), der möglicherweise als "Sexualdelikt" gewertet werden könne. Bei allen Beteiligten handele es sich aber um "Kinder oder junge Jugendliche".

Deshalb werde die Kripo zum Schutz der Persönlichkeitsrechte der jungen Leute keine weiteren Details herausgeben, hieß es. Die Namen aller Beteiligten seien der Polizei bekannt; die Ermittlungen laufen noch.

Zusammenhänge mit der brutalen Vergewaltigung eines 15jährigen Mädchens während des Volksfestes vor vier Jahren gäbe es definitiv nicht, sagte der Polizeisprecher.
16.08.06
Neumarkt: Kein Verbrechen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren