ASV 1860 Nippon


Nach dem Pressegespräch im Neumarkter Rathaus: Oberbürgermeister Thumann macht sich schon einmal mit der japanischen Flaggge vertraut.
Fotos: Susanne Weigl
NEUMARKT. Schon vor der großen Fußball-WM "Weltmeister" sein! Diese einmalige Chance haben alle E-Juniorenmannschaften aus Bayern, die bei der Bayern1-Mini-WM teilnehmen.

Wie in neumarktonline bereits am Wochenende ausführlich berichtet wird vom 25. bis 28. Mai in Gerolzhofen (Unterfranken), Ebersberg (Oberbayern), Osterhofen (Niederbayern) und Burgau (Schwaben) in den Original-Spielgruppen der WM auf zwei Kleinfeldern die Vorrunde ausgetragen. Das Finale findet am Pfingstsonntag in Neumarkt statt. Am Montag wurde das umfangreiche Programm bei einem Pressegespräch im Neumarkter Rathaus vorgestellt.

Der "Bayern 1 Mini-Weltmeister" gewinnt die Teilnahme an einem einwöchigen Feriencamp des Bayerischen Fußball-Verbands. Außerdem kommt in den Sommerferien die BFV-Fußballschule in den Verein des Siegerteams und bietet für 50 Kinder und Jugendliche ein professionelles Training. Während der richtigen Weltmeisterschaft sind die "11 kleinen Kickerkönige" als "Experten-Team" im Radioprogramm Bayern 1 zu hören.

Die Mannschaften treten in den Trikots der Weltmeisterschaftsteilnehmer an. Mitgereiste Betreuer, Eltern, Vereinsmitglieder und Fans werden "ihre Kinder" farbenfroh und lautstark unterstützen - je nach zugeloster Nationalität mit Fähnchen, Samba-Trommeln, Kuhglocken , hieß es am Montag bei der Pressekonferenz. Den Fans des Neumarkter Teams muß dazu noch was einfallen - schließlich soll die E-Jugend des ASV die japanische Nationalmannschaft darstellen.

Damit die Bayern 1 Mini-WM ein Fußballfest für die ganze Familie wird, ist ein buntes Rahmenprogramm organisiert. So können die Besucher unter anderem ihre Schussgeschwindigkeit messen und sich im Lebendkicker ausprobieren. Auf die jüngsten Gäste warten das Bayern 1-Kinderland mit Hüpfburg und attraktiven Spielmodulen sowie der Schlawinerclub des Bayerischen Rundfunks. Nach dem sportlichen Wettkampf mit der Siegerehrung steigt der musikalische Höhepunkt des Mini-WM-Finales: der Auftritt der Italo-Pop Band "I dolci signori". Moderator wird Uwe Erdelt sein, als Spielreporter sind Günter Koch und Florian Hecht im Einsatz. Nach den Worten von Dr. Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes, bietet die Mini-WM der E-Junioren in Bayern die Chance, das Erlebnis "Weltmeisterschaft" durch eigenes Spielen selbst nachzuspielen und zu erleben. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) stelle als Kooperationspartner von Bayern 1 gerne seine Schiedsrichter und Spielleiter für die Organisation und Leitung der Spiele zur Verfügung, damit die Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

Auch Oberbürgermeister Thomas Thumann zeigte sich am Montag sehr angetan von dem Endspiel in Neumarkt: "Ich bin mir sicher, dass viele Zuschauer aus Neumarkt und der Umgebung und weit darüber hinaus zu diesen Finalspielen kommen werden!"
15.05.06
Neumarkt: ASV 1860 Nippon
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang