2000 Euro Belohnung ausgesetzt

NEUMARKT. Die Regensburger Polizei sucht noch immer die Fahrerin eines Neumarkter Autos als Zeugin zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Inzwischen hat das Bayerische Landeskriminalamt sogar eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro zur Klärung des schweren Verkehrsunfalls ausgelobt, der sich am Dienstag gegen 17.45 Uhr in der Galgenbergstraße in Regensburg ereignet hat (wir berichteten). Eine Frau in einem roten Golf mit Neumarkter Kennzeichen hat kurz nach dem Unfall an der Unfallstelle angehalten.

Ein 43jähriger Radfahrer war dabei auf die Fahrbahn gestürzt und von einem herannahenden Lkw erfasst und getötet worden. In das unmittelbare Geschehen war ein Rollerfahrer involviert. Dessen Beitrag zum Zustandekommen des Unfalls ist bis dato noch unklar.

Annähernd 400 Roller und deren Besitzer und Fahrer haben Regensburger Polizeibeamte, unterstützt von Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei, bisher überprüft. An der Unfallstelle wurde beidseitig ein Schild angebracht, das etwaige Zeugen anspricht.

Nachdem zur Unfallzeit dichter Feierabendverkehr herrschte, appelliert die Regensburger Polizei an alle Verkehrsteilnehmer, die in der Galgenbergstraße zur Unfallzeit unterwegs waren und möglicherweise ermittlungsrelevante Feststellungen zum Unfall getroffen haben, sich zu melden. Unter den möglichen Zeugen befindet sich auch die Fahrerin eines Autos mit Neumarkter Kennzeichen (wir berichteten).

Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer: 0941/506-2921 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
25.11.05
Neumarkt: 2000 Euro Belohnung ausgesetzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang