Vier Jahre Haft

NEUMARKT. Zwei junge Schläger wurden zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt, weil sie am Neumarkter Bahnhof einen Mann brutal geschlagen haben.

neumarktonline berichtet damals ausführlich über die Tat.

Die beiden damals jeweils 21 Jahre alten Männer aus der Umgebung Neumarkts hatten im Oktober einen Autofahrer grundlos angegriffen und brutal geschlagen. Der Bahnbedienstete mußte mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.



Einer der Täter, ein Zeitsoldat, hat dem Mann damals nach Überzeugung des Gerichts sogar mit voller Wucht ins Gesicht getreten. Er wurde jetzt wegen versuchten Totschlags zu vier Jahren Haft verurteilt.

Sein gleichaltriger Komplize erhielt zwei Jahren und neun Monaten Gefängnis.

Offenbar hatten die beiden Schläger den Mann angegriffen, weil sie von ihm nach Hause gefahren werden wollten.
24.07.18
Neumarkt: <font color="#FF0000"> Vier Jahre Haft</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang