Autofahrer angegriffen

NEUMARKT. Am Dienstag-Morgen wurde am Bahnhofs-Parkplatz in Neumarkt ein Autofahrer von zwei Männern angegriffen und schwer verletzt.

Die beiden jeweils 21 Jahe alten Täter konnten nach kurzer Fahndung am Vormittag festgenommen werden.

Nach Angaben der Kriminalpolizei fuhr gegen 6 Uhr ein Bahnangestellter mit seinem Fahrzeug zum Parkplatz an der Hans-Dehn-Straße. Dort forderten zwei offensichtlich angetrunkene Männer von ihm, dass er sie nach Hause fahren soll.


Als der Bahnangestellte das verweigerte, kam es zu einem körperlichen Angriff. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Die Täter flüchteten zunächst unerkannt. Im Laufe des Vormittags konnten Beamte der Neumarkter Polizei beide Täter ermitteln und vorläufig festnehmen. Es handelt sich um zwei 21jährige Männer aus der näheren Umgebung.

Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Regensburg übernommen.
03.10.17
Neumarkt: <font color="#FF0000">Autofahrer angegriffen</font>

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang