Bienenvolk zerstört (Foto)


Ein ganzes Bienenvolk wurde vernichtet

Amberg. Mindestens zwei bislang unbekannte Vandalen haben einen Bienenkasten zerstört, der am Rande einer Wiese an der Kennedystraße aufgestellt war. Das ganze Volk mit rund 15.000 Tieren verendet.

Als Tatzeit steht der Zeitraum vom 25. bis 30. Januar fest. Auf Grund der Spuren im Schnee geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus, die mit brachialer Gewalt den Bienenkasten zertrümmert haben. Die Waben wurden in einem größeren Umkreis verteilt. Das Bienenvolk war dann der Kälte völlig ungeschützt ausgesetzt und verendete. Der materielle Schaden, der dem Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg entstanden ist, steht derzeit noch nicht fest.

Hinweise zu den Vandalen, die eventuell mitten im Winter Stiche davongetragen haben könnten, nimmt die Polizei Amberg unter Telefon 09621/890-0 entgegen.
01.02.11
neumarktonline: Bienenvolk zerstört (Foto)
Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang