Wohnmobil kippt um

Regensburg. Am Samstag wurde auf der A 3 bei Barbing eine Frau schwer verletzt, als ein Wohnmobil umkippte.

Gegen 1 Uhr fuhr eine 46jährige Frau aus Mönchengladbach mit ihrem Fiat-Wohnmobil in Richtung Passau. Nachdem sie zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Ost und Neutraubling einen Lkw überholt hatte, wechselte sie von der Überholspur wieder auf den rechten Fahrstreifen.

Dabei geriet ihr Wohnmobil wegen eines Lenkfehlers ins Schlingern. Das Fahrzeug schaukelte sich auf, kippte nach links um und schlitterte nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei eine Notrufsäule umgerissen wurde.

Die Fahrerin und eine neben ihr sitzende 61jährige Frau wurden nicht verletzt, da beide angegurtet waren. Die dritte Mitreisende - eine 53jährige Frau - befand sich zum Unfallzeitpunkt ungesichert im Wohnraum des Wohnmobils. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Das Wohnmobil musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 5000 Euro.
04.04.09
neumarktonline: Wohnmobil kippt um
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang