Einbrecher geschnappt

Regensburg. Am Montagmorgen konnte ein mutmaßlicher Einbrecher noch am Tatort festgenommen werden. Er ist nun in Haft.

Gegen 7 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Mann, der zwei Einkaufswägen, gefüllt mit Elektroartikeln, in die Tiefgarage eines Firmenkomplexes in der Joseph-Dahlem-Straße schob. Durch das schnelle Eintreffen der Beamten der Polizeiinspektion Regensburg Süd konnte der Mann, der sich von einem Taxi vom Tatort abholen lassen wollte, nur kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden.


Wie sich herausstellte, hat sich der 41jährige Mann aus Regensburg zuvor gewaltsam Zutritt zu einem Bürogebäude verschafft, dort alles durchwühlt und mehrere Elektroartikel im mittleren fünfstelligen Wert entwendet. Beim Versuch ein weiteres Büro in dem Gebäude zu öffnen, scheiterte der Einbrecher jedoch.

Der Mann wurde am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Regensburg vorgeführt. Der erließ Haftbefehl. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.
08.03.22
neumarktonline: Einbrecher geschnappt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren