Hakenkreuze geschmiert

Schwabach. In Schwabach beschmierten Unbekannte ein Denkmal mit Hakenkreuzen. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen Freitagmorgen Uhr und Samstag um 14.30 Uhr wurde das Denkmal für die Opfer der beiden Weltkriege im Stadtpark an der Bahnhofstraße mit zwei Hakenkreuzen verunstaltet.


Es entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Schmierereien wurden von Mitarbeitern des Bauhofs bereits abgedeckt.

Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter Telefon 0911/2112-3333 zu melden.
30.11.21
neumarktonline: Hakenkreuze geschmiert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren