Mann erschossen

Regensburg. Am Donnerstag-Morgen kam ein Mann in der Furtmayrstraße gewaltsam zu Tode. Ein Tatverdächtiger konnte unmittelbar in Tatortnähe festgenommen werden.

Gegen 8 Uhr meldeten Zeugen über den Notruf der Polizeieinsatzzentrale einen verletzten Mann in der Furtmayrstraße in Regensburg. Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen kam es kurz zuvor zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In diesem Zusammenhang sei es zu mindestens einer Schussabgabe gekommen.


Die Polizei fand vor Ort einen toten 57jähriger Mann mit Schussverletzungen. Die Hintergründe und das Motiv zur Tat sind derzeit noch vollkommen unklar.

Die Polizei leitete sofort eine groß angelegte Fahndung ein. Nur wenige Minuten später konnte in Tatortortnähe ein 55jähriger Tatverdächtiger von Fahndungskräften der Polizei festgenommen werden. Bei ihm stellten die Polizisten eine Schusswaffe sicher.
18.06.20
neumarktonline: Mann erschossen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren