Mit Messer bedroht

NEUMARKT. Ein 25jähriger Neumarkter hat drei junge Asylbewerber mit einem Messer bedroht und später in der Arrestzelle der Polizei randaliert.

Verletzt wurde niemand.

Am frühen Sonntag-Morgen wurde die Polizei darüber informiert, dass der Neumarkter gegen 1.40 Uhr vor einer Disko in der Hans-Dehn-Straße drei junge Syrer im Alter von 18 und 19 Jahren mit einem Messer bedroht.


Zivile Polizeibeamte konnten den 25jährigen Mann aus Neumarkt festnehmen. Das Messer wurde sichergestellt. Zum Motiv des Mannes oder den Grund der Auseinandersetzung konnte die Polizei noch keine Angaben machen

Da sich der Beschuldigte nach der Durchsuchung weiterhin sehr aggressiv zeigte, wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen. Der vermutlich alkoholisierte Mann verweigerte eine freiwilligen Alkohol-Test und wurde deshalb zu einer Blutentnahme gebracht.

Später drehte drehte er in der Arrestzelle der Polizei den Wasserhahn auf und setzte den Raum unter Wasser.
06.11.17
Neumarkt: <font color="#FF0000">Mit Messer bedroht</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang