Älteres Jesuskind


Ein etwas größereres Jesus-Kind bereichert die Münster-Krippe

NEUMARKT. Die barocke Jahreskrippe des Münsters St. Johannes hat "Zuwachs" bekommen und zeigt ab sofort erstmals Jesus als etwas größeres Kind.

Über die Kindheit Jesu berichtet die Bibel nicht viel und das sogenannte Kindheitsevangelium, dessen Verfasser ein gewisser Thomas ist, hat den Schritt von den Apokryphen in die Volksbibel nicht geschafft.


Deshalb wird in der neuen Vorstellung der Münsterkrippe die Stelle aus dem Lukasevangelium gezeigt .

Zusammen mit seinem Ziehvater Josef arbeitet der Knabe in der Schreinerwerkstatt.

Der neue Jesus-Darsteller trägt unter der Perücke einen der ältesten Köpfe aus dem Bestand der Münsterkrippe. Der Holzbildhauermeister und Krippenexperte Norbert Tuffek aus Wendelstein staffierte ihn in barocker Pracht aus.

Für die kommenden Monate haben sich noch weitere neue Darsteller angekündigt. Allen voran ein Apostel Matthias, an dem in diesen Tagen die Schneider der Münsterkrippe schon Maß für ein passendes Kostüm genommen haben.
10.09.17
Neumarkt: Älteres Jesuskind

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang