Nichts dazugelernt

NEUMARKT. Die Polizei stoppte einen Autofahrer, dem wegen Drogen der Führerschein entzogen wurde. Er stand erneut unter Drogeneinfluß.

Bei der Kontrolle des 32jährigen Golffahrers am Dienstag um 10.20 Uhr im Raum Hohenfels stellten die Polizisten fest, dass dem Mann nach einem Urteil des Amtsgerichtes Cham die Fahrerlaubnis entzogen worden war.

Weil er aber damals seinen Führerschein einfach nicht abgegeben hatte, holten die Parsberger Beamten den Vollzug des Beschlagnahmebeschluss jetzt nach.


Ganz offensichtlich hatte der Golffahrer nicht die erforderlichen Lehren aus seiner Verurteilung gezogen, da bei der Kontrolle erneut Drogeneinfluss festgestellt wurde.

Nach einer Blutentnahme und der Beschlagnahmung des Führerscheins erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss.
26.07.17
Neumarkt: Nichts dazugelernt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang