Man liegt im Zeitplan


In Berg entsteht ein neues Sport- und Kulturzentrum

NEUMARKT. Die Abbrucharbeiten am Sportzentrum Berg sind abgeschlossen, die 80 Bohrpfähle mit Tiefen bis zu 18 Meter zur sicheren Fundamentierung der Mehrzweckhalle sind gesetzt und auch mit der Betonierung der riesigen Fläche der Betonplatte konnte bereits begonnen werden.

Alles liegt - so Bürgermeister Helmut Himmler - im Bauzeitenplan. Man gehe zuverlässig davon aus, "dass wir das Großprojekt Sport- und Kulturzentrum Berg planmäßig abwickeln können".

Zum Beginn des Schuljahres 2018/2019 wollen Gemeinde und Schule im September 2018 die Mehrzweckhalle in Betrieb nehmen und zum Jahresbeginn 2019 soll auch das neue Hallenbad wieder genutzt werden können. Das Hallenbad und die Mehrzweckhalle stehen dann auch wieder dem Vereinssport zur Verfügung.


Derzeit arbeitet die Gemeinde mit ihrem Planungsbüro an der Planung der Außenanlagen mit gefälligen, durchgrünten Parkflächen und auch der Hartplatz sowie die Laufbahn am Sportplatz werden generalsaniert. Die Weitsprunganlage wird neu gebaut und die Schulstraße wird saniert und mit sicheren Bushaltestellen den Anforderungen der Zukunft angepasst..

Im Sommer/Herbst 2019 soll das größte Bauprojekt in der Geschichte der Gemeinde Berg abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten sind mit zwölf Millionen Euro veranschlagt. Bei den derzeit stark steigenden Baupreisen ist aber nach Einschätzung des Bürgermeisters ungewiss, ob diese Kosten gehalten werden können.

Der Sportunterricht der Grund- und Mittelschule Berg kann in den vereinseigenen Turnhallen des SC Oberölsbach sowie des FC Sindlbach abgehalten werden und das funktioniere völlig problemlos.
19.07.17
Neumarkt: Man liegt im Zeitplan
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang