Nachfrage steigt


Die Neumarkter Stadtführer stehen bereit
Foto: Henrik Ruf
NEUMARKT. Starke Nachfrage: bis Ende Juni wurden in diesem Jahr bereits 134 Gästeführungen mit 2851 Gästen in der Stadt Neumarkt gebucht.

Im Jahr 2016 waren es 235 Gästeführungen mit 4963 Interessierten. Dies zeuge "von der Attraktivität und Anziehungskraft unserer Stadt", sagte Oberbürgermeister Thomas Thumann bei der Vorstellung der Zahlen.

Mittlerweile sei es ein nahezu alltägliches Bild in Neumarkt: Eine Besuchergruppe steht auf dem Rathausplatz, geht die Marktstraße entlang oder befindet sich am Residenzplatz und lässt sich von einem der Neumarkter Gästeführer wissenswertes zu Neumarkt und seiner Geschichte erläutern.

Die neuesten Zahlen würden laut Amt für Tourismus beweisen, wie gut die Stadtführungen laufen. Und da die Sommer-Saison erst so richtig beginnt, rechnen die Mitarbeiter im Tourismusamt damit, dass die Zahlen von 2016 auf alle Fälle erreicht werden können, es vielleicht sogar eine neue Bestmarke geben könnte.


Nachgefragt werden bei den Führungen vor allem die sogenannte Klassische Altstadtführung, aber auch die Bier-Stadtführung, die Brunnenführung und die neue "Erlebnis-Stadtführung" mit Schauspiel-Einlagen. "Die Neumarkter Gästeführer sind hervorragende Botschafter unserer Heimatstadt und das Amt für Touristik rührt auf Messen und bei Aktionen fleißig die Werbetrommel für immer wieder neue Gästegruppen, etwa für Vereins- und Betriebsausflüge", so Thumann.

Die "attraktive Altstadt" werde damit gut belebt und dies stelle auch einen Beitrag zur Wirtschaftsförderung in Neumarkt dar. Einzelhandel und Gastronomie seien für Tagestouristen und Busgruppen willkommene Anlaufpunkte, so dass dort für zusätzlichen Umsatz gesorgt werde.

Schon jetzt sieht man bei der Stadt "mit großer Vorfreude" einer großen Rizzi-Ausstellung entgegen. Dann würden nicht nur viele zusätzliche Besucher in der Stadt erwartet. Auch die Stadtführer werden dann besonders gefordert sein, hieß es. Nahezu alle Neumarkter Gästeführer waren daher bei einer Lehrerfortbildung im Rathaus mit dabei, bei der Bernhard Feil und Thomas Herrmann aus erster Hand über einen der kulturellen Höhepunkte dieser Sommersaison informierten.

Stadtführungen für Gruppen, Vereine oder Firmen aber auch die sogenannten "Sonntagsführungen für Jedermann" können in der Touristen-Information in der Rathauspassage gebucht werden.
03.07.17
Neumarkt: Nachfrage steigt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang