Monika Grzymala stellt aus

NEUMARKT. Im Neumarkter Museum Lothar Fischer ist ab Sonntag eine Sonderaussstellung mit Formationen und Raumzeichnungen von Monika Grzymala zu sehen.

Die Eröffnung erfolgt am Sonntag um 11.30 Uhr; danach wird der Lothar-Fischer-Preises 2017 an Leunora Salihu überreicht.


Die Zeichnungen der in Polen geborenen und heute in Berlin lebenden international agierenden Künstlerin Monika Grzymala überspannen Räume, heißt es in der Ankündigung der Sonderausstellung.

Die ausgebildete Steinbildhauerin, die unter anderem Freie Kunst bei Bogomir Ecker an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg studierte und bereits 2003 ein DAAD Stipendium für New York erhielt, sei keine Zeichnerin im traditionellen Sinne. Sie denke und arbeite bildhauerisch und belebe mit der Linie, die durch die Form ihrer speziellen, meist dunklen Klebebänder vorgegeben ist, zeichnerisch-plastisch Räume.
23.06.17
Neumarkt: Monika Grzymala stellt aus

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren