Kein SPD-Kandidat

NEUMARKT. Die SPD wird keinen Kandidaten für die Wahl zum Neumarkter Oberbürgermeisters aufstellen, teilte die Partei am Sonntagabend mit.

Der Ortsvereinsvorstand habe nach eingehender Beratung beschlossen, auf die Nominierung eines Kandidaten zu verzichten, hieß es. Mit Gertrud Heßlinger stelle die SPD bereits die 2. Bürgermeisterin, die in dieser Funktion eine hervorragende Arbeit leiste.


Die SPD Neumarkt wird sich daher auf den Bundestagswahlkampf für ihren Kandidaten Johannes Foitzik konzentrieren. Mit dieser Kandidatur verbinde man aber auch die Hoffnung, positive Effekte für die Sozialdemokratie in Neumarkt zu erreichen.

Ziel sei bei der Kommunalwahl 2020 eine deutliche Stärkung der Fraktion im Stadtrat zu erkämpfen. Dies seidann sicher auch eine gute Ausgangsbasis für eine aussichtsreiche Kandidatur bei der übernächsten Oberbürgermeisterwahl.
30.01.17
Neumarkt: Kein SPD-Kandidat

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren