Schauspiel am Himmel

NEUMARKT. Am nächsten Freitag kann von der Sternwarte aus ein Halbschatten-Mondfinsternis über Neumarkt beobachtet werden.

Schon eine Woche zuvor wurde jungen Sternwarten-Besuchern bei einem Kindervortrag von Richard Pragner die Grundkenntnisse über Mond- und Sonnenfinsternisse beigebracht.


Die am Freitag erwartete Halbschatten-Mondfinsternis tritt oft nach einer totalen Sonnenfinsternis auf. Am 1. September konnte über Afrika eine ringförmige Sonnenfinsternis beobachtet werden.

Der Fahrplan zur Finsternis am Freitag, (MESZ), 16.September: Bei einer Mondfinsternis wirft die Erde einen Schatten auf den Mond. Ein Beobachter auf dem Mond würde beobachten, wie sich die Erde vor die Sonne schiebt und somit eine Sonnenfinsternis erleben. Diesmal wird an keinem Ort des Mondes eine totale Sonnenfinsternis eintreten. Von der Erde aus beobachtet man daher nur eine sogenannte Halbschatten-Mondfinsternis. Der Mond kommt dem Kernschatten jedoch ziemlich nahe (Größe 0,933), so dass eine sichtbare Verdunklung der nördlichen („oberen“) Hälfte des Trabanten eintritt.

Währen der Beobachtung des Mondes werden die Planeten Mars und Saturn, sowie der schönsten Nebel und Sternhaufen des Sommerhimmels mit den Teleskopen der Sternwarte Neumarkt angefahren. Obwohl das Wetter zu diesem Zeitpunkt recht wechselhaft sein soll,t hoffen die Mitglieder der Sternwarte Neumarkt auf Wolkenlücken.
14.09.16
Neumarkt: Schauspiel am Himmel

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang