Geld für Dorferneuerung

NEUMARKT. Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz hat die Dorferneuerung Ottmaring 3 eingeleitet und für die geplanten Maßnahmen 185.000 Euro Fördermittel aus dem Bayerischen Dorfentwicklungsprogramm freigegeben.

Die Gesamtkosten für das Vorhaben sind mit rund 369.000 Euro veranschlagt.

Im Rahmen der Dorferneuerung beabsichtigt die Stadt Dietfurt, in Ottmaring ein Dorfgemeinschaftshaus zu errichten. Mit der Schließung der örtlichen Gastwirtschaft hat die sehr aktive Dorfgemeinschaft mit zahlreichen Vereinen und Gruppen ihre Versammlungsstätte und allgemeinen Treffpunkt verloren, hieß es. Das Gemeinschaftshaus soll den Ottmaringern künftig genügend und vor allem passenden Raum für das dörfliche Gemeinschaftsleben bieten.


Beim Bau des Gebäudes werden die Dorfbewohner selbst mit Hand anlegen, um die Baukosten im Rahmen zu halten.

Auch das Umfeld des Dorfgemeinschaftshauses wird neu gestaltet und aufgewertet. So werden im Schatten neu gepflanzter Obstbäume einige Parkplätze entstehen. Der bereits vorhandene Kinderspielplatz wird umgestaltet und bekommt neue attraktive Geräte.

Mehrere kleine Maßnahmen werden die Dorferneuerung Ottmaring abrunden: die Friedhofsmauer wird saniert, an der Kirche wird eine Sitzbank aufgestellt und die Dorfjugend kann den trocken gelegten Bolzplatz wieder besser nutzen.

Mit großem Engagement haben die Ottmaringer die Dorferneuerung vorbereitet. Seit März 2015 haben sie in Versammlungen, bei einer Ortsbegehung und in Arbeitskreisen intensiv an der Entwicklung der Maßnahmen gearbeitet.

Die geplanten Maßnahmen dienen der Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes des gemeindeübergreifenden Zusammenschlusses „NM–ArGe 10“. Zu dieser Arbeitsgemeinschaft im östlichen Landkreis Neumarkt gehören neben Dietfurt auch Berg, Breitenbrunn, Hohenfels, Lauterhofen, Lupburg, Parsberg, Pilsach, Seubersdorf und Velburg. Die interkommunale Zusammenarbeit wird vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz belohnt und hat der Stadt Dietfurt eine erhöhte Förderung beschert.
24.05.16
Neumarkt: Geld für Dorferneuerung
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang