"Sichere" Daten

NEUMARKT. Die bei den Behörden liegenden Daten der Bürger seien sicher, meinte man bei einem "Innovation & Security Day" in Neumarkt.

Bürger und Wirtschaft müssen darauf vertrauen können, dass ihre Daten bei den Behörden gut und sicher aufgehoben sind. Mit den staatlichen Servern werde man Cybersicherheit und Datenschutz in der Verwaltung gewährleisten, sagte Staatssekretär Albert Füracker am Donnerstag bei der Tagung in Neumarkt. Bis Ende 2018 soll das "Sicherheitsteam" von aktuell sieben auf insgesamt 20 Stellen wachsen.


Bayern solle Leitregion des digitalen Aufbruchs werden, hieß es. Für die Breitbandförderung hat man in Bayern 1,5 Milliarden Euro an Steuergeldern bereitgestellt. Allein bei den bisher im Ausbau befindlichen Projekten würden weit über 14.400 Kilometer Glasfaserleitungen verlegt.
12.05.16
Neumarkt: "Sichere" Daten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang