„Juleica“ lockt

NEUMARKT. Der Kreisjugendring Neumarkt veranstaltet für Interessierte und Aktive aus der Jugendarbeit ab 15 Jahren eine „Juleica-Schulung“.

Die Jugendleitercard (kurz JuLeiCa) ist ein bundesweiter Nachweis für Jugendgruppenleiter über deren umfassende Grund-Ausbildung zur Leitung von Jugendgruppen und zur Betreuung von Zeltlagern. Dazu gehören Leitungsstile, rechtliche Grundlagen, Präventionsmaßnahmen, Rollen in der Gruppe, gemeinsame Spiele, Erlebnispädagogik und vieles mehr.


Der Teil I der Jugendleiterausbildung findet am Wochenende vom 29.April bis 1.Mai in der Tagungsstätte Sulzbürg statt. Der Teil II der Ausbildung wird an drei Samstagen direkt beim Kreisjugendring in Neumarkt durchgeführt. Zusammen mit einem Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs können die Teilnehmer anschließend die Juleica beantragen und erhalten mit ihr eine ganze Menge Kostenermäßigungen, beispielsweise eine kostenlose Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk oder vergünstigte Eintritte.

Der Teilnahmebeitrag für Unterkunft, Verpflegung und Seminarprogramm beläuft sich am Wochenende auf 30 Euro und an den Samstagen auf je 10 Euro. Informationen und Anmeldung beim Kreisjugendring in Neumarkt unter Telefon 09181/470-310 oder per Email info@kjr-neumarkt.de
28.01.16
Neumarkt: „Juleica“ lockt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang