Über dem Durchschnitt

NEUMARKT. Der Wasserverbrauch in Neumarkt ist seit Jahren rückläufig. Durchschnittlich verbraucht ein Neumarkter 128,5 Liter pro Tag.

Das ist allerdings immer noch mehr als der Bundesdurchschnitt: hier werden 122 Liter pro Kopf verbraucht. Diese Zahlen gaben am Freitag die Neumarkter Stadtwerke anläßlich des am Sonntag bevorstehenden "Tag des Wassers" bekannt. Die Entwicklung des Verbrauchs ist in Neumarkt mit Ausnahme des Jahres 2003, bei dem der Verbrauch im "Jahrhundertsommer wegen der starken Gartenbewässerung um fast 15 Liter höher lag, von 143,7 Litern im Jahr 1994 bis heute in der Tendenz rückläufig.


Bei den Stadtwerken glaubt man, daß dies auf die Appelle zum Wassersparen zurückzuführen ist. Allerdings spricht man auch dort angesichts der überdurchschnittlich hohen Verbräuche von einem "allzu sorgenfreien und selbstverständlichen Umgang mit Trinkwasser".
20.03.15
Neumarkt: Über dem Durchschnitt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang