Rehe gerettet

NEUMARKT. Mit tatkräftiger Hilfe der Polizei konnten in Parsberg zwei Rehe gerettet werden, die sich in einen Garten verirrt hatten.

Am Dienstag gegen 9.45 Uhr informierten Anwohner die Parsberger Polizei, daß sich zwei Rehe in einem Garten im Stadtwesten befinden würden. Die Rehe hatten sich auf einem umzäunten Firmengelände in der Lindlbergstraße wohl selbst gefangen.


Damit die Tiere wieder in ihre natürliche Umgebung zurückfinden konnten, wurde zusammen mit der Straßenmeisterei und dem verständigten Jagdpächter eine Rettungsaktion für die hilflosen Waldbewohner gestartet. Dazu wurde ein Zaun durchtrennt und die Lindlbergstraße für den Verkehr kurzzeitig gesperrt.

Durch die gute Zusammenarbeit der Helfer konnte eine Gefahr für die Rehdamen und für Verkehrsteilnehmer vermieden werden. Die Rehe sprangen unbeschadet in die Freiheit zurück.
24.02.15
Neumarkt: Rehe gerettet
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang