Krimi und Kabarett

NEUMARKT. Krimiautor trifft auf Musikkabarettistin: Geschichten aus dem bayerischen Kriminalstadl stehen am Samstag in Oberweiling auf dem Kneipenbühnen-Programm, wenn der Münchner Werner Gerl aus seinem Buch „Mordsgaudi“ liest.

Verbrechen hat seine Tücken und Fallen – für Profis wie für Laien. Die teils kriminalistischen, teils humorigen oder sarkastisch-gesellschaftskritischen Kurzgeschichten, spielen im Herzen Altbayerns. Auch das neblig-düstere Regensburg und die Hallertau sind Schauplätze skurriler Geschichten, bei denen mitunter das Bayerische zu den Verwicklungen beiträgt. Und dementsprechend witzig und lebendig liest der Kabarettist Werner Gerl die Geschichten auch. Gerl ist Mitglied des Syndikats und Mitorganisator des Münchner Krimitags.


Durchbrochen wird seine Lesung von Viktoria Lein, die ihr Musikkabarett „Singen Sie mal blond“ erstmals dem Publikum vorstellt. Eine musikalische Überraschung jagt die andere und die lustigen Verwandlungen à la Jekyll und Hyde sollen die Show zu einem Ohren- und Augenschmaus machen, heißt es in der Ankündigung.
19.02.15
Neumarkt: Krimi und Kabarett

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren