Teilnehmer stehen fest


John Brancy kommt schon zum dritten Mal nach Neumarkt

NEUMARKT. Die Teilnehmer der diesjährigen Internationalen Meistersinger-Akademie stehen fest.

Insgesamt hatten sich 143 Sänger für diese Weiterbildungsmöglichkeit in Neumarkt beworben. Sie mussten sich in Vorsingen in New York, Chicago, München, London und Neumarkt präsentieren. Prof. Dr. Edith Wiens, die künstlerische Leiterin der Meistersinger-Akademie in Neumarkt, hat federführend bei den Auditionen die Auswahl durchgeführt. Die meisten Bewerber hatten sich dabei in London und New York vorgestellt, jeweils rund 45 wurden dort in Augenschein genommen.


Erfreulich aus Neumarkter Sicht sei es laut Oberbürgermeister Thomas Thumann, dass diesmal auch ein Vorsingen in Neumarkt stattfand. Er sei stolz, wenn „unsere Stadt im Zusammenhang mit Städten wie New York, Chicago oder London genannt wird und Sänger für diese Kurse aus der ganzen Welt nach Neumarkt kommen.“

Wie Prof. Wiens mitteilt, wurden letztendlich 15 Sänger für die Meistersinger-Akademie ausgewählt. Sie konnte auch einen neuen Rekord an deutschen Sängern verkünden - diesmal sind es vier aus Deutschland. Darunter befinden sich drei Mezzosopran Stimmen: neben Deniz Uzun, die bereits im letzten Jahr bei der IMA dabei war, kommen Maren Favela, die einen Anfängervertrag an der Frankfurter Oper hat, und Silvia Hauer, die ab der Spielzeit 2015/2016 Ensemblemitglied des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden ist. Der vierte Deutsche bei der IMA 2015 ist der Bass Bastian Kohl, der in Zürich im Jungen Ensemble der Oper tätig ist und aus Leipzig stammt.

Die weiteren Sänger stammen aus England, Irland, Polen, Kanada und den USA. Zum ersten Mal wird auch ein Countertenor dabei sein, der laut Prof. Wiens „hochbegabte Josef Jakub Orlinski, der ein Feuerwerk an Koloratur bietet“. Zum zweiten Mal wie Deniz Uzun kommen Anna Gillingham aus England und Kerstin MacKinnon aus Kanada. Bei den Männern gibt es in Neumarkt ein Wiedersehen mit Daniel Miroslaw, dem Bassbariton aus Polen, und Elliott Hines, dem Bariton aus den USA.

Ein Teilnehmer wird bereits zum dritten Mal nach Neumarkt reisen: Der aufsteigende junge Bariton John Brancy.

Die Meistersinger-Akademie findet heuer vom 5. Juli bis 14. August statt. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Neumarkt, der Juilliard School New York und der Hochschule für Musik Nürnberg. Jungen Sängern wird dabei eine herausragende Studienmöglichkeit in den Bereich Oper, Oratorium und Lied/Melodie geboten. Künstlerische Leiterin ist Prof. Dr. Edith Wiens, die Schirmherrschaft hat Kurt Masur.
04.02.15
Neumarkt: Teilnehmer stehen fest
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang