"Weiber" feiern

NEUMARKT. Im Neumarkter Jugendzentrum G6 wird am Unsinnigen Donnerstag, dem 12. Februar, ab 20 Uhr beim Weiberfasching die Band „Die Aluleitern“ für die musikalische Stimmung sorgen.

. Die Band gründete sich im Jahr 2007 aus erfahrenen Musikern und ehrenamtlichen Mitarbeitern des G6. Die „Aluleitern“ zeichnen sich u.a. dadurch aus, dass sie für jeden Auftritt eine „Setlist“ maßschneidern. So wird am Weiberfasching ein vielseitiges Spektrum für jeden Musikgeschmack geboten.


Wer auf Oldies steht, darf sich auf CCR und die Beatles freuen, Rockfans erwarten AC/DC oder Bon Jovi. Aber auch deutschsprachige Lieder von Wolfgang Ambros, Herbert Grönemeyer und Hubert von Goisern stehen auf dem Programm. Außerdem soll in diesem Jahr die Schlagerecke ein bisschen erweitert werden.
30.01.15
Neumarkt: "Weiber" feiern
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang