Dreister Einbrecher

NEUMARKT. Ein besonders dreister Einbrecher erbeutete bei Breitenbrunn ein Sparbuch, während sich die Hausbesitzerin in ihrer Wohnung befand.

In den Morgenstunden des Montags drang ein bislang unbekannter Täter in das Wohnanwesen im Breitenbrunner Ortsteil Höhenberg ein, durchsuchte verschiedene Schränke und brach eine Kommode auf. Aus dieser wurde ein Sparbuch entwendet. Daß sich die Bewohn erin im Haus befand, schien den Einbrecher nicht zu stören.


Ein Zeuge sah einen weißen Kombi mit vermutlich ausländischem Kennzeichen in der Nähe des Tatorts. Vom Täter fehlt bis jetzt jede Spur. Zeugen sollen sich mit der Polizeiinspektion Parsberg unter Telefon 09492/9411-0 in Verbindung setzen.
13.01.15
Neumarkt: Dreister Einbrecher

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren