Inklusion in der Satzung


Die Vorstandschaft der Lebenshilfe Neumarkt ehrte zahlreiche Jubilare

NEUMARKT. Dr. Wilhelm Baur ist neuer Vorsitzender der Lebenshilfe Neumarkt. Dort wurde die Inklusion jetzt auch in der Satzung verankert.

Zur Mitgliederversammlung waren auch Ehrenvorsitzender Johannes Göstl, stellvertretende Landrätin Heidi Rackl und Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger gekommen.

Gerhard Seitz, zweiter Vorsitzender des Vereins, informierte zu Beginn der Versammlung über die inzwischen rechtskräftige Eintragung des Rücktritts des bisherigen ersten Vorsitzenden Holger List und dankte ihm an dieser Stelle für seinen langen und treuen Einsatz und sein Engagement für die Lebenshilfe Neumarkt.


Seitz berichtete weiter, dass der Vorstand satzungskonform Dr. Wilhelm Baur als Nachfolger von List und somit Vorsitzenden bis zur nächsten turnusmäßigen Neuwahl im Frühjahr 2015 nachberufen hat. „Die Meldung an das Vereinsregister ist bereits erfolgt. Nach der Eintragung ist diese rechtskräftig“, erklärte Seitz den Mitgliedern.

Die Mitglieder stimmten im Verlauf der Versammlung der Aktualisierung der Satzung zu. Im Vorfeld erklärt Dr. Baur Inhalte der notwendigen Überarbeitungen. Abgeleitet von der UN-Behindertenrechtskonvention wurde die Inklusion als wesentliche Aufgabe in der Satzung verankert. Außerdem wurden der künftige Wahlmodus und das passive Wahlrecht neu geregelt sowie redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Weiter informierte Dr. Baur die Anwesenden über die vor kurzem stattgefundene gemeinsame Klausurtagung des Vorstandes und den hauptamtlichen Leitungen. Ziel dieser Sitzung war die Bearbeitung von Zukunftsaufgaben an die Lebenshilfe Neumarkt. Er empfand diese gemeinsamen Überlegungen als sehr produktiv, zielführend und zukunftsweisend, sagte er.

Nach dem Bericht des Vorstandes und der Satzungsänderung ehrten die Mitglieder des Vorstandes gemeinsam mit dem Ehrenvorsitzenden Johannes Göstl an diesem Abend zahlreiche Jubilare.

45 Jahre bei der Lebenshilfe Neumarkt und damit seit dem Gründungsjahr dem Verein treu verbunden sind Barbara Inzenhofer, Nikolaus Nunner und Karl Stauner.
21.11.14
Neumarkt: Inklusion in der Satzung
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang