Vorteile weitergeben

NEUMARKT. Die Neumarkter Stadtwerke senken erwartungsgemäß zum bevorstehenden Jahreswechsel die Arbeitspreise für Strom und Erdgas.

Die Grundpreise bleiben unverändert. Möglich werde dies vor allem durch günstigere Konditionen bei der Energiebeschaffung und durch leicht reduzierte Netzentgelte.

Beim Strom kommen zusätzlich die gesunkenen Steuern und Abgaben im Rahmen der Förderung Erneuerbarer Energien zum Tragen. Neben der EEG-Umlage sinken auch die Umlage zur Steigerung der Versorgungssicherheit sowie die Offshore-Haftungsumlage. Sämtliche Vorteile würden vollständig an die Kunden weitergegeben.


Für einen durchschnittlichen Haushalt mit einem jährlichen Energieverbrauch von 3500 kWh Strom und 20.000 kWh Erdgas ergibt sich nach Angaben der Stadtwerke eine Ersparnis in Höhe von 167,85 Euro. Davon entfallen 45,85 Euro auf den Strom- und 122 Euro auf den Erdgasverbrauch.

Darüber hinaus werden die Stadtwerke bei der Verbrauchsabrechnung die Anzahl der Abschlagszahlungen von bislang zehn auf zukünftig zwölf Raten anpassen.Die Umstellung der Abschlagszahlungen erfolgt zum 2. Februar.
07.11.14
Neumarkt: Vorteile weitergeben
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang