Mülltonne tauschen

NEUMARKT. Bis zum Jahresende müssen nun die alten 50-Liter-Restmülltonnen wirklich ausgetauscht sein - sonst werden sie nicht mehr geleert.

Wie bereits mehrfach angekündigt müssen im Landkreis Neumarkt aus Arbeitsschutzgründen die runden Mülltonnen ohne Räder durch ein Müllgefäß ersetzt werden, das der Euro-Norm entspricht - in diesem Fall der 60-Liter-Tonne mit Rädern. Noch immer werden aber rund 840 alte 50-Liter--Tonnen genutzt.


Als sozusagen „letzte Chance“ organisiert das Landratsamt in Zusammenarbeit mit der Christlichen Arbeiterhilfe (CAH) und der Firma Edenharder nochmals zwei Sonder-Tauschaktionen am Samstag, 8. November am Parsberger Bauhof und am Samstag, 15. November auf dem Betriebsgelände der Firma Edenharder, Blomenhofstraße - jeweils von 9 bis 13 Uhr.

Die alte Tonne soll leer (ohne Müll) und mit aufgeklebter Jahresmarke 2014 mitgebracht werden. Dann erhält man eine neue 60-Liter-Tonne zum Sonderpreis von 30 Euro und dazu eine kostenlose Ersatzmüllmarke für den Rest des Jahres. Bei den Tauschaktionen ist nur Barzahlung möglich. Die alte Mülltonne wird vom Landratsamt kostenlos entsorgt.
31.10.14
Neumarkt: Mülltonne tauschen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren