Huftritt ins Gesicht

NEUMARKT. In Kastl wurde am Montag eine 35jährige Frau vom Huf eines scheuenden Pferdes im Gesicht getroffen und schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei führte die Frau am Nachmittag im Bereich Mennersberg ihr Pferd an der Leine neben einem Schotterweg zur Koppel. Als ein Lastwagen an dem Weg vorbeifuhr, scheute das Tier und schlug aus.

Dabei wurde die 35jährige Frau von einem Huf im Gesicht getroffen und blieb bewusstlos liegen.


Der 35jährige Lastwagenfahrer fuhr zunächst weiter, kehrte aber dann um und kam zur Unglücksstelle zurück. Im ersten Moment gingen die Rettungskräfte von einer lebensgefährlichen Verletzung aus und forderten einen Rettungshubschrauber an, der die Verletzte ins Uniklinikum nach Regensburg flog.

Mittlerweile stellte sich heraus, dass keine Lebensgefahr besteht, allerdings zog sich die Frau schwere Gesichtsverletzungen zu.
29.07.14
Neumarkt: <font color="#FF0000">Huftritt ins Gesicht</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang