Millionen in Aussicht

NEUMARKT. Einen millionenschweren Geldregen für die Breitbandförderung im Landkreis Neumarkt stellte Staatssekretär Albert Füracker in Aussicht.

Nachdem die Zustimmung der EU zur Förderrichtlinie eingetroffen ist, stehe den Kommunen ein Fördervolumen von 1,5 Milliarden Euro zu Verfügung.


Im Landkreis Neumarkt nehmen alle 19 Kommunen am Förderverfahren teil. „Neumarkt ist damit Spitzenreiter in der Oberpfalz und beispielgebend für ganz Bayern“, sagte Füracker. Früher betrug die maximale Förderhöhe 500.000 Euro - heute könnten die Kommunen mit Summen von bis zu einer Million Euro rechnen. Die Förderquoten für die Neumarkter Kommunen wurden pauschal "um 20 Priozent" auf "bis zu 80 Prozent" erhöht“, so Füracker.

Aktuell befinden sich 793 Kommunen im Förderverfahren, davon liegen rund 90 Prozent im ländlichen Raum. Zudem seien die neue Breitbandrichtlinie - die Bürokratie wird sozusagen halbiert.
13.07.14
Neumarkt: Millionen in Aussicht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang