Sprache und Kultur


Die Teilnehmer hören dem Künstler Roland Jähnigen bei seinen Erklärungen zu den Skulpturen am Alten Kanal zu
Foto: Katharina Wiese
NEUMARKT. "Deutsch lernen mit Kunst und Kultur" - viele Neumarkter mit Migrationshintergrund sind von dem neuen Sprachkurs sehr angetan.

Einmal monatlich besucht eine Gruppe interessierter Teilnehmer Neumarkter Kultureinrichtungen. Bisher wurden das Stadtmuseum, das Museum Lothar Fischer und zuletzt der Skulpturenweg am Alten Kanal bei Berg besucht. Während der Exkursionen üben die Teilnehmer Deutsch im Gespräch mit den Künstlern.


Dazu bearbeiten sie Grammatikübungen und ein Quiz. Darüber hinaus wird ein Kurzvortrag über Exponate der Ausstellungen gehalten. Thematisch standen bisher moderne Kunst, die Neumarkter Stadtgeschichte und regionale Kultur im Fokus.

Das Projekt „Deutsch lernen mit Kunst und Kultur in Neumarkt“ besteht seit Anfang des Jahres. Neue Teilnehmer mit Grundkenntnissen in Deutsch (A2) für die noch anstehenden zwei Veranstaltungen sind willkommen. Anmeldung im Bürgerhaus unter Telefon 09181/255-2600 oder per Email buergerhaus@neumarkt.de
09.07.14
Neumarkt: Sprache und Kultur
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang