Theater-Vorstellung finanziert


Die Bürgerstiftung ermöglichte die Theater-Vorstellung in Berg

NEUMARKT. Die Bürgerstiftung Region Neumarkt unterstützt ein Theaterprojekt der Schwarzachtal-Mittelschule Berg und des Neumarkter WGG.

"Aus der Vergangenheit lernen – Zukunft gestalten" – das ist laut Theresa Altmann, Rektorin der Schwarzachtal-Mittelschule Berg, die Zielsetzung des Theaterprojekts ihrer Schule gemeinsam mit dem Willibald-Gluck-Gymnasiums in Neumarkt. Die Schüler der Klassen 9 und 10 beider Schulen konnten jetzt ein Theaterstück der Neuen Bühne Nürnberg besuchen.

Die Vorführung mit dem Titel "Wenn der Mensch nicht lauscht und sieht" fand in der Aula der Berger Schule statt und behandelt das Thema zweier historischer Frauen: Sophie Scholl und Ulrike Meinhof. Selina Bock hat das Stück geschrieben und inszeniert – Viktoria Lewowsky und Magdalena Pohlus sind die beiden Schauspielerinnen.

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt finanziert gemeinsam mit der Gemeinde Berg die Aufführung.
29.03.14
Neumarkt: Theater-Vorstellung finanziert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang